DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Einer der wichtigsten Aspekte unserer Tätigkeit ist der Schutz der persönlichen Daten, die uns anvertraut werden.
An dieser Stelle möchten wir kurz unsere Datenschutzmaßnahmen bezüglich unseres Internetangebots erwähnen:

Grundsätzlich ist unser Internetangebot für den anonymen Gebrauch vorgesehen, bis auf die Bereiche, die zur
Kontaktaufnahme mit unserer Kanzlei dienen.

Jeder Zugriff auf Dateien unseres Internetangebots einschließlich der Download-Inhalte wird ohne personen-
bezogene Daten zu rein statistischen Zwecken protokolliert; wir können also nicht nachvollziehen, welcher
Nutzer welche Inhalte besucht hat. Im Einzelnen werden folgende Daten bei jedem Zugriff gespeichert:

- Name der abgerufenen Datei
- Datum und Uhrzeit des Aufrufs
- die übertragene Datenmenge
- evntl. Fehlermeldungen der fehlgeschlagenen Dateiabrufe;
z.B. "Datei xyz nicht gefunden!"

Die gespeicherten Daten aus dem obigen Punkt 2 werden nur zu statistischen Zwecken verwendet und selbst-
verständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Auf diesen Seiten werden keine Techniken eingesetzt, die Informationen über das Zugriffsverhalten der Nutzer
in irgendeine Art und Weise anzeigen, speichern, bearbeiten oder weitergeben; z.B. Verwendung von so
genannten Cookies.

Personen- und/oder firmenbezogene Daten, die uns per Kontaktformular oder sonstige Art elektronisch
zugesendet werden (z.B. E-Mail-Adressen Name, Telefonnummer etc.), dienen ausschließlich zur
Korrespondenz und werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.

Die im Internet übertragenen Informationen sind in der Regel unverschlüsselt und daher für jedermann sichtbar.
Die Informationen auf diesen Seiten sind ebenfalls unverschlüsselt und können von Dritten eingesehen werden.
Dies gilt auch für unser Kontaktformular.

Bei einer elektronischen Kontaktaufnahme mit uns werden Ihre Daten gespeichert (Hinweis gemäß § 33 BDSG).

Fenster schließen